Über uns

Zeitrahmen und Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Innerhalb unserer Öffnungszeiten bieten wir folgende Buchungsmodelle an:

25 Std.
7:30 Uhr bis 12:30 Uhr
35 Std. Block 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr
45 Std. 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Das Aufnahmeverfahren

Als Einstieg in einen neuen Lebensabschnitt für die Familie bietet unsere Einrichtung ganzjährig nach Terminabsprache die Möglichkeit, sich über die Einrichtung zu informieren und einen Rundgang zu erhalten.
Anmeldungen für die Kolping Kita Auguste erfolgen während der Anmeldewoche im September eines Jahres persönlich in der Einrichtung. Außerhalb der offizellen Anmeldezeiten wenden Sie sich bitte unter 05252 26180 an die Koordinierungsstelle des Sozialamtes in Bad Lippspringe.

 

Unser Tagesablauf

In der Gestaltung unseres Tagesablaufes bildet die teiloffene Arbeit die Basis für eine vielfältige Bildungsarbeit. 

Bringphase

  • Die Kinder kommen bis 9 Uhr in ihren Bezugsgruppen an.

Frühstück

  • Die U3-Gruppen frühstücken gemeinsam um ca. 9.15 Uhr.
  • Die Ü3-Gruppen bieten in der Zeit von 7.30 Uhr bis 10 Uhr ein gleitendes Frühstück an.
  • Jeden Mittwoch findet unser gemeinsames Frühstück statt, bei dem die Kinder sowohl in der Auswahl, als auch in der Zubereitung aktiv einbezogen werden. An diesem Tag benötigt Ihr Kind somit kein Frühstück von Zuhause.

Wir bitten bei der Gestaltung des Frühstücks auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten!

Morgenkreis 

  • Die U3-Gruppen treffen sich täglich um 9 Uhr für einen kurzen Morgenkreis.
  • Die Ü3-Gruppen starten um ca. 9.30 Uhr mit einem Morgenkreis in den Tag.

Freispielphase

  • Die Kinder erfahren während der Morgenkreise, welche Spielbereiche geöffnet sind und welche päd. Angebote zur Verfügung stehen, sodass die Kinder ihre Spielorte und -partner sowie ihre Beschäftigung frei wählen können.
  • Bei ausreichender personeller Besetzung erhalten die Kinder täglich die Möglichkeit, den Bewegungsraum und das Außengelände zu nutzen.
  • Päd. Kleingruppenangebote richten sich immer nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und sind grundsätzlich freiwillig.
  • Durch Spaziergänge erkunden wir gerne auch mal die Umgebung und das anliegende Waldgebiet.

Wickeln

  • In unserer Einrichtung gibt es feste Wickelzeiten. Darüber hinaus werden die Kinder nach Bedarf gewickelt.

Mittagessen

  • Die U3-Gruppen essen jeweils um 11.30 Uhr.
  • Die Ü3-Gruppen essen jeweils um 12.00 Uhr.

Abholphase

  • Die Kinder, die nach dem Essen abgeholt werden, können von 12.15 Uhr bis 12.30 Uhr abgeholt werden.

Ausruhphase

  • Die U3-Gruppen beginnen ihre Ausruhphase um ca. 12.00 Uhr. Die Kinder mit einem hohen Ruhebedürfnis, können im Schlafraum einen Mittagsschlaf halten. Kinder, die keinen Mittagsschlaf mehr benötigen, ruhen in der Gruppe bei einer Geschichte oder bei Entspannungmusik aus.
  • Die Ü3-Gruppen beginnen ihre Ausruhphase um 12.30 Uhr. Es werden Bücher vorgelesen, Hörbücher gehört oder Entspannungsübungen gemacht.
  • In unserer Einrichtung wird das Ruhebedürfnis der Kinder geachtet. Dies bedeutet, dass bei uns jedes Kind schlafen darf, aber kein Kind schlafen muss! Zudem wecken wir keine Kinder aktiv. 

Mittagsruhe

  • In der Zeit von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr ist in unserer Einrichtung die Mittagsruhe. Die wachen Kinder beschäftigen sich in dieser Zeit mit ruhigeren Tätigkeiten. Wir bitten darum, in dieser Zeit möglichst keine Kinder abzuholen bzw. ausschließlich nach Rücksprache.

Aufwachphase

  • Ab ca. 13.30 Uhr beginnen wir sanft mit der Aufwachsphase, indem wir Räume leicht erhellen und Türen öffnen.

Nachmittagssnack

  • Um 14.00 Uhr erhalten alle Kinder einen kleinen Nachmittagssnack.

Freispielphase

  • Die Kinder wählen ihre Spielbereiche und -partner eigenständig und erhalten durch die Fachkräfte zusätzlich kleine Freispielimpulse.
  • Im Nachmittagsbereich legen wir je nach Kinderanzahl Gruppen bereits zusammen.

Abholphase

  • Die Kinder werden je nach Bedarf und Buchungsmodell in der Zeit von 14 Uhr bis spätestens 16.30 Uhr abgeholt.

Wir sehen den Außenraum als Bildungsraum und gehen mit den Kindern ganzjährig und wetterunabhängig (mit wettergerechter Kleidung) auf Entdeckungsreise in der Natur. In den Sommermonaten (ca. Mai bis September) verbringen wir gerne den gesamten KiTa-Alltag Draußen – egal ob Bring- und Abholphase, Morgenkreis, Mahlzeiten, Ausruhphasen etc.

Leitung der Kindertageseinrichtung

Jana Falk

Auguste-Viktoria-Allee 19 c
33175 Bad Lippspringe
Telefon: 05252 9154894
E-Mail: falk@kolpingkita.de

Jana Martin